Professionelle Reinigung seit 2006

Gastronomiereinigung: Makellose Sauberkeit für das Wohlbefinden der Gäste

Kategorie: Ratgeber | 30.05.2022

Mr. Cleaner Ratgeber Blog: Gastronomiereinigung Makellose Sauberkeit für das Wohlbefinden der Gäste
  1. Vorschriften der Hygiene und der Gastronomie Reinigung
  2. Die Reinigung von Lüftungsanlagen in Gastronomieküchen
  3. Die Reinigung von Dunstabzugshauben im Gastronomiebereich
  4. Gastronomie Reinigung inkl. Sanitärreinigung
  5. Wann ist der optimale Zeitpunkt einer Gastronomie Reinigung?
  6. Wie viel kostet eine Gastronomie Reinigung?
  7. Die drei Faktoren einer sauberen Gastronomie
  8. Welches Material ist ideal für die Gastronomiereinigung?
  9. Wie häufig sollte gereinigt werden?
  10. Was beinhaltet die professionelle Reinigung der Küchengeräte?
  11. Was beinhaltet die professionelle Reinigung der Abluftanlagen?

Überall dort, wo Speisen zubereitet sowie verzehrt werden oder aber auch Nahrungsmittel gelagert werden, ist Hygiene notwendig. Das bezieht sich auch auf die Arbeitsbedingungen. Um die geltenden Vorschriften bzgl. der Hygiene umzusetzen, ist gründliche Sauberkeit in der Küche, im Lager sowie im Restaurant notwendig. Das sorgt aber auch für das gesundheitliche Wohl sowie für das Wohlbefinden seiner Kunden, aber auch seiner eigenen Mitarbeiter.

Es werden hartnäckige Spuren von Überkochtem hinterlassen, an schlecht zugänglichen Stellen sammelt sich Fett an und auf den Arbeitsflächen findet die Verarbeitung von Lebensmitteln statt. Die Arbeitsflächen müssen deshalb mindestens einmal gereinigt werden. Professionelle Gastronomie Reinigungen kennen die individuellen Anforderungen an die Reinigung von einer Gastronomie, weshalb das professionelle Fachpersonal sicherstellen kann, dass alle Hygiene-Vorschriften umgesetzt werden. 

Die effektive sowie effiziente Beseitigung von Verschmutzungen in der Gastronomie Reinigung ist unabdingbar. Damit die Betriebe sich auf das Kerngeschäft konzentrieren können, bietet sich die Gastronomie Reinigung auch für Restaurants, Bistros, Kantinen, aber auch für Bars, Clubs, Kinos, Kneipen sowie Hotels an.

1. Vorschriften der Hygiene und der Gastronomie Reinigung

Die Gastronomie Reinigung zählt zu den sensibelsten Dienstleistungen im Bereich der Gebäudereinigung. In einer Kantine oder in einer Küche haben Bakterien oder Keime nichts verloren, weshalb die hygienische Sauberkeit von oberster Bedeutung ist.

Die EU-Verordnung EG No. 852/2004 gilt in Zusammenhang mit der hygienischen Handhabung von Lebensmitteln im Gastronomiebereich seit dem Jahre 2006. Die EU-Verordnung EG No. 853/2004 regelt spezifische Anforderungen für die Handhabung von Lebensmitteln hygienischen Ursprungs.

Ein Konzept, um die Qualität von Lebensmitteln gegen Keime, Bakterien sowie Fremdkörper zu sichern, nennt sich HACCP, was für "Hazard Analysis and Critical Control Points" steht. Es stellt ein Eigenkontrollsystem dar, welches europaweit anerkannt wurde und Gastronomie Betriebe verpflichtet. Es hilft bei der Gefahrenermittlung sowie der Minimierung von Risiken und dem Definieren von Kontrollpunkten. Es sind weitestgehend Hygienevorschriften vorhanden. Betreiber müssen aber auch eigenständige Kontrollen vornehmen.

Der Lebensmittelüberwachungsbehörde ist entsprechend nachzuweisen, dass Sie das System der Kontrolle aufrechterhalten. Die genauen Anforderungen an die hygienischen Bedingungen sind im LMHV, kurz für Lebensmittelverordnung, geregelt.

Achtung, ist die Dokumentation nach HACCP nicht vollständig oder fehlerhaft, entspricht dies bei einer amtlichen Kontrolle einem Hygienemangel, weshalb eine Abwertung auf der Hygieneampel vorgenommen wird.

Professionelle Gastronomie Reinigungsunternehmen besitzen bzgl. der Gastronomiereinigung spezifisch geschultes Personal, welche mit Hygienevorschriften bestens vertraut sind. Solches Personal garantiert makellose Sauberkeit in der Küche, im Restaurant sowie in den Kühlräumen. Selbstverständlich wird nach dem HACCP-Konzept gereinigt. So wird gewährleistet, dass die Hygienestandards eingehalten werden und somit ein guter Stand auf der Hygieneampel erreicht wird.

Außerdem erfolgt eine lückenlose sowie professionelle Dokumentation, welche bei amtlichen Kontrollen vom Gesundheits- bzw. Ordnungsamt die Einhaltung des Vorschriften bzgl. der Hygienebelegt. (Siehe Blog: "Gastronomiereinigung: 12 Fakten Leitfaden bei amtl. Hygienekontrollen")

2. Die Reinigung von Lüftungsanlagen in Gastronomieküchen

Professionelle Gastronomie Reinigungen bieten bei der Reinigung von gastronomischen Lüftungsanlagen, unabhängig ob Großküche oder im Imbiss, einen professionellen sowie zuverlässigen Service. Dabei werden auch Abzugs-, Verbindungs- sowie Filterkomponenten geprüft. Bei Notwendigkeit werden Verschmutzungen entfernt oder Verbrauchsmaterialien ausgetauscht.

Die Fachkräfte besitzen eine Menge Erfahrung in der Gastronomie Reinigung. Die Reinigung der Großküche sowie der technischen Anlagen wird systematisch durchgeführt. Natürlich werden bei professionellen Gastronomie Reinigungen lediglich umweltschonende Reiniger eingesetzt, damit die Umwelt geschützt wird. Dadurch können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Lüftungsanlagen stets sauber sowie gepflegt bleiben.

3. Die Reinigung von Dunstabzugshauben im Gastronomiebereich

Eine regelmäßige Reinigung benötigen auch Dunstabzugshauben. Ansonsten können schädliche Stoffe, die sich in der Umgebungsluft befinden, nicht mehr effektiv gefiltert werden. In der Regel werden deshalb Dunstabzugshauben im Rahmen einer Grundreinigung einer Gastronomie mit gereinigt.

Die Prozedur bei der Reinigung von Dunstabzugshauben variiert von Modell zu Modell. Es werden jedoch die geltenden Vorschriften bei der Reinigung von Wand-, Decken-, Kasten- und Thekenhauben stets eingehalten. Das gilt ebenfalls für die zeitlichen Vorgaben, die die Behörden an solche Geräte stellen.

Entsprechend wird bei einer Erstberatung das notwendige Reinigungsintervall mit dem Kunden abgesprochen. Selbstverständlich werden die Abläufe der Gastronomie Reinigung adaptiert, wenn neue Vorschriften bzw. Gesetze in Kraft treten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Gastronomiebetriebe stets nach geltenden Gesetzen gereinigt werden und so keine Probleme mit den Gesetzeshütern entstehen.

4. Gastronomie Reinigung inkl. Sanitärreinigung

Im Rahmen einer Reinigung der Kantine, des Restaurants bzw. einer Bar wird auch der Sanitärbereich gereinigt. Hierzu zählen nicht nur das Gäste-WC, sondern auch das Personal-WC. Es ist fester Bestandteil einer professionellen Gastronomie Reinigung, dass auch die Sanitärbereiche hygienisch sauber gereinigt werden. Dies umfasst unter anderem auch, dass Verbrauchsmaterialien, wie zum Beispiel Toilettenpapier, Papierhandtücher sowie Seife, aufgefüllt werden.

Des Weiteren gehört auch die funktionelle Prüfung von Spendern mit Desinfektionsmitteln bzw. Klobürsten zu einer professionellen Sanitärreinigung. Bei Bedarf werden entsprechende Geräte ersetzt bzw. ausgetauscht. Soll ein positives Gesamtbild Ihres Gastronomiebetriebes erreicht werden, sind gepflegte sowie saubere Sanitärbereiche unabdingbar.

5. Wann ist der optimale Zeitpunkt einer Gastronomie Reinigung?

Professionelle Gastronomie Reinigungen sind sehr flexibel und passen sich gemäß den Öffnungszeiten Ihres Betriebes. So besteht die Möglichkeit, dass die professionellen Gastronomiereiniger täglich nach Ladenschluss eine Reinigung von Ihrer Gastronomie durchführen.

Planen Sie eine umfängliche Grundreinigung, sind eher Ruhetage dafür zu favorisieren. Grundreinigungen haben einen höheren Aufwand und benötigen mehr Zeit.

6. Wie viel kostet eine Gastronomie Reinigung?

Die Größe eines Betriebes sowie die Größe der Fläche, die gereinigt werden soll, bestimmen essenziell den Preis einer professionellen Gastronomie Reinigung. Professionelle Gastronomie Reinigungen besitzen in der Regel standardisierte Preise, wodurch sie in der Lage sind, Ihnen für die gewünschten Reinigungsleistungen ein genaues Angebot zu erstellen. Hierfür muss der Reinigungsbetrieb einfach kontaktiert werden. 

Optimal geben Sie gleich die Fläche des Betriebes an. Wünschen Sie Zusatzleistungen, sollten diese auch gleich angegeben werden. Anschließend erhalten Sie ein Angebot, welches auch die Zusatzleistungen transparent auflistet. Dadurch können Sie ganz genau die Kosten, die für die Reinigung Ihrer Gastronomie anfallen, einkalkulieren. Professionelle Gastronomie Reinigungen enthalten keine versteckten sowie nicht erklärbare Kosten.

Reinigung Teppichboden im Büro mit Flecken vorher

Entfernung von Flecken und Laufspuren im Teppichboden

Gründliche Reinigung eines Teppichboden der die typischen Flecken und Laufspuren wie in jedem Büro aufweist. Durch die regelmässige Reinigung wird hier allerdings der Wert langfristig erhalten und die Lebensdauer dieses Teppich so um ein paar Jahre verlängert.

7. Die drei Faktoren einer sauberen Gastronomie

Es stehen Richtlinien, Verordnungen sowie Grenzwerte für Gastronomie-Betriebe zur Verfügung, doch wissen eigentlich alle Gastronomen, dass die Hygiene einwandfrei sein muss. Nur durch eine gründliche Basis-Hygiene können gesundheitliche Standards bei der Lebensmittelverarbeitung eingehalten werden.

Diese Basis-Hygiene hilft auch dabei, sich für eine Kontrolle vorzubereiten. Doch welche Faktoren spielen bei der Vermeidung von Risiken für Gäste und die Lebensmittel eine wichtige Rolle? Es sind Punkte, auf die besonders geachtet werden sollte sowie Vorsichtsmaßnahmen einzuführen.

Optimale Küchenausstattung

Herzstück einer Gastronomie stellt die Küche dar. Diese birgt aber auch die größten Hygiene-Risiken. Es sollte auf eine ausreichende Belüftung der Küche geachtet werden. Fliegengitter müssen an vorhandenen Fenstern angebracht werden, damit ungebetene Gäste draußen bleiben. Gesonderte Handwaschbecken sowie Ausgussbecken in sämtlichen Bereichen sind sehr sinnvoll.

Trennung von Waschen, Garen sowie Putzen

Es wird empfohlen, dass unreine Arbeiten, wie zum Beispiel die Warenannahme, das Schneiden, das Waschen und auch die Lagerung von Lebensmitteln räumlich voneinander getrennt werden. Im sogenannten reinen Raum werden Lebensmittel lediglich zubereitet, gegart oder fertige Speisen gekühlt. 

Falls Sie keinen ausreichend verfügbaren Platz hierfür besitzen, sollten Sie eine Zwischenreinigung, bei der auch die Oberflächen desinfiziert werden, vor der Weiterverarbeitung von Lebensmitteln beauftragen. Für jeden Bereich sollte es eigene Schneidebretter geben. So werden Kreuzkontaminationen vermieden.

Perfekte Küchengeräte

Laut der Lebensmittelhygieneverordnung gehören zu einer Küche Kühl- sowie Gargeräte, mit denen die Temperatur exakt gemessen werden kann. Bei Erhitzungsprozessen ist eine entsprechendeDauer mit einer bestimmten Kerntemperatur einzuhalten. Die Kerntemperatur einer erhitzten Speisemuss für 10 Minuten 70 °C betragen. Beim Spülen ist auf eine Geschirrspülmaschine zu achten, die beim Nachspülen eine Temperatur von 80 °C bietet. Durch diese Temperatur wird vermieden, dass Mikroorganismen nach dem Spülen zurückbleiben.

Behälter für Abfall

In Betriebsküchen fällt unweigerlich Abfall sowie sonstiger Müll an. Die Abfalleimer sollten täglich geleert werden. Außerdem sollten die Mülleimer nach dem Entleeren desinfiziert werden. Das Entleeren sowie Desinfizieren der Abfallbehälter übernimmt die professionelle Gastronomiereinigung. Damit die vollen Müllbeutel abseits der Küche gelagert werden können, müssen Sie einen entsprechenden Platz zur Verfügung stellen.

8. Welches Material ist ideal für die Gastronomiereinigung?

Nach dem Betrieb in einer Küche, aber genauso vor und währenddessen, wird eine Menge geputzt und gereinigt. Welches Material einfach sauber gehalten werden kann, wissen unsere Fachexperten der Gastronomie Reinigung ganz genau. Natürlich wissen professionelle GastronomieReinigungen auch, welches Mittel das hygienisch reinste Ergebnis erzielt.

Reinigungs- sowie Desinfektionsmittel

Damit es in Gastronomiebetrieben wirklich hygienisch sein kann, müssen Reinigungs- sowie Desinfektionsmittel effektiv sein. Für Keimfreiheit sind solche Mittel vorgeschrieben. Welches Institut die Wirksamkeit von Reinigungs- bzw. Desinfektionsmitteln nachweist, ist dem Gastronomiebetrieb frei überlassen. Die EN-Normen bieten international anerkannte sowie verlässliche Prüfverfahren, denen die meisten Gastronomiebetriebe vertrauen. Die Norm DIN EN 14885 gilt für Gastronomiebetriebe, die Lebensmittel verarbeiten. 

Wir empfehlen unseren Kunden, dass kritische Flächen vor dem Verarbeiten von Fisch, Fleisch sowie Geflügel desinfiziert und mich ausreichend klarem Wasser im Anschluss abgespült werden. Bei anderen Flächen reicht es aus, diese nach Geschäftsschluss zu desinfizieren. 

Geschirrtücher und Lappen

Professionelle Gastronomie Reinigungen erfolgen mit Wischtüchern sowie Lappen aus Vlies. Vlies zählt als besonders hygienisch. Des Weiteren sind Silberfäden eingearbeitet, die die Ansammlung von Keimen verhindert. Lappen sollten mehrmals täglich ausgewaschen werden. Am Ende einer Schicht sollten benutzte Lappen ersetzt und gewaschen werden. Auch sollten Geschirrtücher, welche möglichst aus einem weißen sowie kochfestem Stoff bestehen, täglich frisch zur grundlegenden Ausstattung einer Gastronomieküche gehören.

9. Wie häufig sollte gereinigt werden?

Nach Betriebsschluss sollte sich ausreichend Zeit für eine Reinigung der Küche genommen werden, damit am nächsten Tag ein hygienischer Schichtbeginn erfolgen kann. Damit es nicht zu einer Keimbildung kommt, benötigen auch ein Paar der Küchengeräte eine besondere Reinigung.

Die Küchengeräte

Egal, ob Herdplatte, Backofen oder Fritteuse: Die Küchengeräte sollten täglich gereinigt sowie desinfiziert werden. Diese Regel gilt genau so für Besteck, Dunstabzugshauben sowie Messerblöcke. Dadurch wird verhindert, dass sich Schmutz dauerhaft festsetzen kann, wodurch eineGrundhygiene nur sehr schwer erreichbar wäre.

Die Arbeitsplatten

Es empfiehlt sich, dass sämtliche Oberflächen, Werkzeuge sowie Schneidebretter, welche in direkten Kontakt mit Lebensmitteln kommen, vor der Benutzung gereinigt werden. Bei besonders keimgefährdeten Lebensmitteln, wie zum Beispiel Fleisch, Fisch, Geflügel sowie Eiern, sollte dies besonders beachtet werden.

grundlegenden Ausstattung einer Gastronomieküche gehören.

9. Wie häufig sollte gereinigt werden?

Nach Betriebsschluss sollte sich ausreichend Zeit für eine Reinigung der Küche genommen werden, damit am nächsten Tag ein hygienischer Schichtbeginn erfolgen kann. Damit es nicht zu einer Keimbildung kommt, benötigen auch ein Paar der Küchengeräte eine besondere Reinigung.

Die Küchengeräte

Egal, ob Herdplatte, Backofen oder Fritteuse: Die Küchengeräte sollten täglich gereinigt sowie desinfiziert werden. Diese Regel gilt genau so für Besteck, Dunstabzugshauben sowie Messerblöcke. Dadurch wird verhindert, dass sich Schmutz dauerhaft festsetzen kann, wodurch eineGrundhygiene nur sehr schwer erreichbar wäre.

Die Arbeitsplatten

Es empfiehlt sich, dass sämtliche Oberflächen, Werkzeuge sowie Schneidebretter, welche in direkten Kontakt mit Lebensmitteln kommen, vor der Benutzung gereinigt werden. Bei besonders keimgefährdeten Lebensmitteln, wie zum Beispiel Fleisch, Fisch, Geflügel sowie Eiern, sollte dies besonders beachtet werden.

Die Kühlgeräte

Mindestens einmal im Monat sollten Kühlschränke gründlich gereinigt sowie desinfiziert werden, damit die gekühlten Lebensmittel hygienisch gelagert werden können. Da bei tiefen Temperaturen Keime langsamer wachsen, bedarf es hier keine tägliche Reinigung durchführen zu lassen. 

Lagern Sie offene Lebensmittel oder unverpacktes Fleisch in Ihrem Kühlschrank, wird eine tägliche Reinigung in Kombination mit einer monatlichen Desinfizierung empfehlenswert. Ein Auftauen sowie gründliches Reinigen sollte spätestens pro halbes Jahr erfolgen. Die Reinigung erfordert eine Planung, denn die Lebensmittel sollten ohne Unterbrechung der Kühlkette an einer anderen Stelle gekühlt werden. (Siehe Blog: "Reinigung von Backofen, Kühlschrank und Co")

10. Was beinhaltet die professionelle Reinigung der Küchengeräte?

Unser Fachpersonal öffnet Ihre Küchengeräte fachmännisch und kann dadurch gewährleisten, dass hartnäckiger Schmutz, welche bei der täglichen Routinereinigung nicht gelöst werden kann, beseitigt wird.

Unsere Küchengerätereinigung umfasst Folgendes:

  • Den Ausbau sämtlicher Geräte, Tische, Schränke sowie Waschbecken in der Gastronomieküche
  • Das Freilegen von Lüfterrädern sowie Heizspiralen in Kombidämpfern sowie Backöfen
  • Das Freilegen sowie die Reinigung von Wärmetauschern in sämtlichen Kühlhäusern sowie Kühlgeräten
  • Die Demontage sämtlicher Schubladen, Verblendungen sowie Schranktüren
  • Sämtliche Dichtgummis von Kühlgeräte werden gereinigt. Bei Bedarf werden diese ersetzt
  • Sämtliche Boden- sowie Wandfliesen werden gereinigt
  • Alle Geräte sowie Schränke werden nach erfolgter Reinigung wieder eingebaut
  • Sämtliche Gas- und Elektrogeräte werden am Ende einer Funktionsprüfung unterzogen
  • Alles wird auf vorhandene Beschädigungen überprüft
  • Sämtliche elektrischen Geräte sowie Gasanschlüsse werden selbstverständlich abgeklemmt
  • Sämtliche Gas- sowie Elektrogeräte werden gereinigt
  • Wand- und Bodenfliesen werden zusätzlich desinfiziert
  • Sämtliche Silikonfugen werden erneuert

11. Was beinhaltet die professionelle Reinigung der Abluftanlagen?

Die Reinigung einer Abluftanlage insbesondere in der Küche hat nicht nur hygienische Aspekte,sondern ist auch aus Gründen des Brandschutzes erforderlich. Durch eine professionelle Gastronomie Reinigung werden diese 24 Stunden am Tag professionell sauber gehalten, natürlich abseits des Küchenbetriebs. Professionelle Gastronomie Reinigungen verwenden hier sehr gerne Hochdruckreiniger in Kombination mit Chemikalien.

Die Reinigung der Abluftanlagen besteht aus folgenden Schritten:

  • Die Kücheneinrichtung wird mittels Folien geschützt
  • Die Ventilatoren werden ausgebaut sowie zerlegt, damit in Abhängigkeit der Bauart die Elektromotoren nicht beschädigt werden
  • Der gelöste Schmutz wird durch Einsatz von Hochdruckreinigern mit einem Druck zwischen 3 und 250 bar gespült. Der Schmutz wird selbstverständlich entsprechend aufgefangen sowie umweltgerecht entsorgt. Eine zusätzliche Belastung des Fettabscheiders tritt nicht ein,
  • Am Ende wird die Küche in den vorherigen Zustand gebracht
  • Damit Leitungen vollständig und ordnungsgemäß erreichbar sind, werden bei Bedarf Revisionsklappen eingebaut
  • Es werden in die Leitung sowie die Dunstabzugshaube spezielle Mittel eingebracht, die fettlösend sind
  • Für die entsprechenden Behörden wird ein Reinigungsnachweis erstellt

Optional bieten professionelle Gastronomie Reinigungen noch folgende Leistungen an:

  • Die Oberflächen der Ablageflächen werden desinfiziert
  • Es werden digitale Fotos von den Anlagen vor und nach der durchgeführten Reinigung erstellt
  • Die Dunstabzugshauben werden nach der Reinigung mit einer Edelstahlpflege poliert



In 60 Sekunden zum unverbindlichen Angebot
Allgemeine Reinigung
Fensterreinigung
Teppichreinigung
Polsterreinigung

Ihre Vorteile

Zum Wunschtermin

Einmalig & kurzfristig

Wir stellen das Material

Keine Anfahrtskosten

Inkl. aller Kosten

×
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.