Professionelle Reinigung seit 2006

Entrümpelung: Selber machen oder mit Hilfe vom Profi?

Kategorie: Ratgeber | 13.06.2022

Mr. Cleaner Ratgeber: Entrümpelung - Selber machen oder mit Hilfe vom Profi
  1. Was ist Bestandteil einer Entrümpelung?
  2. Was ist das Beste Vorgehen bei einer Entrümpelung?
  3. Entrümpeln ist immer verbunden mit Emotionen
  4. Wohin mit dem ganzen Müll?
  5. Nach der Entrümpelung ist vor der Reinigung

Ein plötzlicher Todesfall, Mieter die verschwunden sind ohne die Mietfläche zu räumen oder andere persönliche Umstände – es gibt viele verschiedene Gründe warum eine Entrümpelung erforderlich ist. Für Viele ist eine professionelle Entrümpelung jedoch negativ behaftet. Was sollen die Nachbarn denken? Sollten wir nicht lieber alles alleine machen? Diese Fragen muss im Endeffekt jeder für sich alleine beantworten. Aus Scham sollte man jedoch keineswegs darauf verzichten. Denn es spart nicht nur Zeit (und Nerven) wenn eine Firma beauftragt wird. Es ist zudem sichergestellt, dass alles rechtmäßig abläuft und sogar der Müll und Sperrmüll fachgerecht entsorgt werden.

1. Was ist Bestandteil einer Entrümpelung?

Was genau im Rahmen der Entrümpelung gemacht werden soll, muss natürlich vorab für alle Beteiligten klargestellt werden. Es können einzelne Räume besenrein übergeben werden, oder aber auch ganze Etagen oder Objekte.

Zu einer kompletten Entrümpelung gehören nicht nur die Demontage der Möbel und das Ausräumen. Es werden zudem Lampen und Gardinen entfernt. Sofern es erforderlich ist, können auch Bodenbeläge (Teppich, Parkett, Fliesen, …) oder Wandbeläge (Fliesen, Tapeten, ….) entfernt werden. 

2. Was ist das Beste Vorgehen bei einer Entrümpelung?

Sinnvoll ist es, mit den kleinen Dingen anzufangen. Es macht natürlich wenig Sinn, direkt einen ganzen Schrank entsorgen zu wollen, wenn die Fächer und Schubladen noch voll mit Sachen sind. Fangen Sie daher unbedingt mit den Schubläden und Regalen an und machen Sie sich erst im Anschluss an die Möbelstücke selbst. So haben Sie gleichzeitig auch die Chance, die Sachen zu sortieren. Machen Sie direkt verschiedene Stapel für die verschiedenen Müllsorten. Denn die Strafen bei einer unsachgemäßen Entsorgung sollten nicht unterschätzt werden. Das sind unnötige Kosten, die es zu vermeiden gilt. Im Sinne des Geldbeutels und im Sinne der Umwelt.

Je nach Anzahl der Helfer kann jeder in einem Raum beginnen. Arbeiten Sie sich gezielt nach und nach durch. Denn leider passiert es schnell, dass man sich „verliert“ und hier ein bisschen wegräumt und dort ein bisschen was sortiert. Dadurch wird jedoch alles in die Länge gezogen und am Ende des Tages sieht man kaum was geschafft wurde. (Siehe Blog: "Entrümpelung: 10 besten Tipps zur professionellen Haushaltsauflösung")

entrümpelung nachher

Entrümpelung von Sperrmüll inklusive Haushaltsauflösung

Die Entrümpelung von Sperrmüll kann viele Facetten haben. Angefangen von einer Matratze oder einem alten Fernseher kann das gut und gerne mal ganze Container füllen. In jedem Fall macht es Sinn, sich hier mit einer Firma zusammen zu schließen. Diese kümmern sich um die Bestellung bis hin zur einwandfreien Durchführung.

3. Entrümpeln ist immer verbunden mit Emotionen

Unterschätzen sollten Sie auf keinen Fall die emotionalen und psychischen Aspekte. Eine Entrümpelung ist für Betroffene oft nicht leicht. Durch eine professionelle Firma kann hier Distanz geschaffen und unter Umständen das eigene seelische Wohlbefinden verbessert werden. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie alleine, mit Freunden und Familie oder aber mithilfe professioneller Unterstützung entrümpeln möchten, stellen Sie einfach eine Anfrage und erhalten Sie ein unverbindliches Angebot. Dann können Sie immernoch entscheiden, welchen Weg Sie wählen möchten. Wichtig ist, dass Sie sich damit wohlfühlen! (Siehe Blog: "9 Tipps gegen Unordnung, wenn Sie an Depression leiden")

4. Wohin mit dem ganzen Müll?

Bei einer Entrümpelung fallen in der Regel große Mengen an Müll und Sperrmüll an. Natürlich ist es nicht damit getan, die Wohnung oder das Haus leer zu räumen und die Sachen im Hof/Garten oder gar an der Straße zu stapeln. Bei einer professionellen Haushaltsauflösung oder Entrümpelung werden die Sachen nicht nur sortiert nach Haushaltsmüll, Sperrmüll usw., sondern im Anschluss auch entsprechend entsorgt. Je nach Menge kann dies über Container oder aber Transporter/Anhänger erfolgen.

Gleiches gilt natürlich auch für gewerbliche Objekte. Je nach Gewerbe kommen hier zusätzliche datenschutzrechtliche Bestimmungen zum Tragen. In einem solchen Fall ist immer die Hilfe von Profis ratsam. Denn diese wissen, wie man persönliche Daten und Co. vernichtet und entsorgt, ohne dass nachträgliche Verstöße gefürchtet werden müssen.

Nach der Entrümpelung sollte somit alles fachgerecht entsorgt und die Wohnung oder das Haus entsprechend den Vorgesprächen leergeräumt sein. Der Vorteil einer professionellen Entrümpelung: Werkzeug, Container usw. werden mitgebracht und am Ende wieder mitgenommen. Sollten Sie in Eigenleistung die Wohnung/das Gebäude räumen, sollten Sie vorab Angebote für die Entsorgung des anfallenden Mülls und Sperrmülls einholen.

5. Nach der Entrümpelung ist vor der Reinigung

Sind die Räumlichkeiten endlich leer, ist erst ein Teil der Arbeit geschafft. Zum Abschluss folgt dann noch die Reinigung und je nach vorheriger Verschmutzung die Desinfektion. Müssen Sie das Objekt an einen Vermieter übergeben, können auch noch kleinere Reparaturarbeiten anstehen. Auch hier stellt sich wieder die Frage: Selber machen oder Profis beauftragen? Viele Firmen, die eine Entrümpelung anbieten, haben ein Komplettpaket im Angebot. Vor allem wenn Fristen zur Übergabe eingehalten werden müssen, ist das ein wichtiger Punkt. Eventuell wohnen Sie gar nicht selber vor Ort oder können immer nur nach der Arbeit oder am Wochenende die anfallenden Arbeiten übernehmen. Dann sollten Sie auf jeden Fall die Vergabe der Arbeiten an eine Firma wie Mr. Cleaner vorziehen. Lassen Sie sich einfach ein Angebot erstellen und schauen Sie selbst was für Sie am Besten ist. Wenn durch die Firma eine ganze Monatsmiete gespart werden kann, weil alles deutlich schneller erledigt ist, fallen die Kosten der Entrümpelung im Vergleich vielleicht gar nicht mehr deutlich höher aus. Zumal Sie die gesparte Zeit für andere anfallende Erledigungen nutzen können.

Wichtig ist – wie bereits erwähnt – das für alle Beteiligten die Beste Lösung gefunden wird. Egal ob alleine, mit Freunden, der Familie oder mit der Unterstützung von Profis.



In 60 Sekunden zum unverbindlichen Angebot
Allgemeine Reinigung
Fensterreinigung
Teppichreinigung
Polsterreinigung

Ihre Vorteile

Zum Wunschtermin

Einmalig & kurzfristig

Wir stellen das Material

Keine Anfahrtskosten

Inkl. aller Kosten

×
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.